IT-Recht, Urheber-, Medien- und Markenrecht

AGB, IT-Verträge, EVB-IT, SCRUM.

Mehr dazu!

Marken, Designs, Schutzrechte.

Mehr dazu!

Domains, Namensrecht, Unterlassung.

Mehr dazu!

Software, Urheberrecht, Lizenzen.

Mehr dazu!
 

Wir machen IT-Recht!

Die Rechtsberatung von Rechtsanwalt Hüneborn konzentriert sich bewußt auf den Bereich, den man als „Schnittstelle von Recht und Technik" bezeichnen könnte. Manchmal ist auch von "Internetrecht" die Rede, doch das allein würde der Sache nicht gerecht. In diesem Bereich bildet sich Rechtsanwalt Hüneborn als Fachanwalt für IT-Recht ständig fort, wovon Sie als Mandant profitieren werden. Eine seriöse Beratung zu häufig sehr technischen Fragen ist aus unserer Sicht nur mit dem nötigen technischen Grundverständnis möglich. Rechtsanwalt Hüneborn bringt aufgrund seines Werdegangs das nötige technische und juristische Handwerkszeug mit! Und wenn Ihr Anliegen einmal weit über das IT-Recht hinaus gehen sollte - empfehlen wir Sie an einen kompetenten Kollegen aus unserer Sozietät PORT7 Rechtsanwälte weiter!

Aktuelles zur "Corona-Krise"...
Virus
Das Virus ist da, die Arbeit geht weiter!
Gerichte und Behörden haben auf die Krise reagiert; Termine werden derzeit teilweise aufgehoben, teilweise nach Eilbedürftigkeit neu sortiert. Wenn in Ihrem konkreten Rechtsstreit ein Termin verlegt wird, informieren wir Sie natürlich sofort. Auch wenn wir unser Büro nun teilweise vom "home office" aus steuern - dank eigenem VPN-Server, flexibler IT-Ausstattung und moderner Kommunikationstechnik sind wir immer für Sie da und können Ihre Anliegen problemlos weiter bearbeiten. Melden Sie sich über unsere Kontaktseite!
Falls Sie zu einer Besprechung gegenwärtig nicht persönlich erscheinen möchten, bieten wir Ihnen auch Videoconferencing via Skype Skype-icon, MS Teams MS Teams icon oder Facetime facetime-icon! Die Kontaktdaten erhalten Sie auf Anfrage.
home office - VPN - private Kontaktdaten - WhatsApp - Risikogebiet-Heimkehrer - Infektionsquellenwarnung... Wenn Sie sich fragen, wie Sie möglichst effizient Ihre Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten lassen können und trotzdem die Datenschutz- und sonstigen relevanten Gesetze einhalten können - sprechen Sie uns einfach an!
Einige Fragestellungen zum Datenschutz in Zeiten von Corona beantwortet der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Würtemberg bereits in seinem kürzlich veröffentlichten FAQ Corona und Datenschutz. Weitere Hinweise zur Liquiditätsplanung und den staatlichen Hilfspaketen gibt dieser ständig aktualisierte "Liquiditätswegweiser" meines Kooperationspartners Michael Hölper (MHBiltrol), den Sie auch über unsere Kanzlei erreichen.
 

Aktuelle Themen

Hier lesen Sie, was gegenwärtig in der Rechtsprechung oder den Diskussionsforen im Netz kursiert...

  • • Beacons everywhere - iBeacon, aber rechtssicher, bitte!
  • • Datenschutzgrundverordnung
  • • safe harbour in der Krise
  • • Impressumskapriolen
  • • Geschäftlicher SPAM-Filter = Haftungsfalle?
  • • Totale (urheberrechtiche) Erschöpfung

Datenschutzgrundverordnung

Sehr geehrte Mandanten,
wir haben Ihnen zur Einführung der DS-GVO einige Handreichungen in Dateiform bereitgestellt. Damit Sie diese auch jetzt noch finden, haben wir für Sie die Links an dieser Stelle einmal gebündelt:

Mehr erfahren!