Impressum

Verantwortlich im Sinne des TMG:

Rechtsanwalt Jürgen Hüneborn
Am Mittelhafen 16
48155 Münster
eMail-Kontakt: mail@hueneborn.org

Telefon: 0251 / 203 18810 - oder - 0251 / 136 5080
Telefax: 0251 / 203 18800 - oder - 0251 / 136 5089

Berufsinformationen


Die Bezeichnung Rechtsanwalt wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
zuständige Rechtsanwaltskammern:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm

Bundesrechtsanwaltskammer
Littenstraße 9
10179 Berlin

Es gelten die folgenden Gebühren- und Berufsordnungen, die Sie unter folgendem Link abrufen können:

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
BRAGO - Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
Fachanwaltsordnung
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union

Für die Tätigkeit von Rechtsanwalt Hüneborn besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der R + V Versicherung AG, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden. Nähere Informationen unter www.RuV.de. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst die Tätigkeit in der Bundesrepublik Deutschland.

Sowohl bei der örtlichen Rechtsanwaltskammer, als auch überregional bei der Bundesrechtsanwaltskammer existieren Schlichtungsstellen, an die sich der Mandant im Falle einer Streitigkeit mit dem Anwalt richten kann. Näheres erfahren Sie auf dieser Infoseite der Bundesrechtsanwaltskammer.

Die Seiteninhalte dienen der Information und Bildung des jeweiligen Nutzers dieser Homepage. Sie ersetzen nicht die Beratung in konkreten Fällen. Daher kann eine Haftung für konkrete Fälle hinsichtlich der Seiteninhalte nicht übernommen werden.

Datenschutzerklärung

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre halten wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ein. Unser Angebot wird bei einem Content-Provider gehostet. Von diesem erhalten wir keine personenbezogene Daten über Zugriffe auf unsere Seiten. Zur Nutzung dieser Webseite müssen Sie grundsätzlich keine personenbezogenen Daten (wie z.b. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen etc.) angeben. Sollten Sie solche Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme (z.B. per eMail) angeben, so erfolgt dies auf rein freiwilliger Basis. Von uns in diesem Fall erhobene Daten werden nur im Zusammenhang mit den jeweils offensichtlichen Zweck (wie z.B. der Beantwortung der Anfrage, der Durchführung einer von Ihnen erbetenen Prüfung etc.) nutzen und nicht an Dritte weitergegeben.